Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienstes nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren


Aktuelle Ausgabe des EPID-Monitoringberichts als PDF-Datei:
EPID-Monitoringbericht-42-2020.pdf
Download


Inhaltsverzeichnis – 42/2020, 19. Oktober

Gesetzentwürfe / Eckpunkte / Beschlüsse

EU-Kommissionsmitteilung: „A Renovation Wave for Europe – greening our buildings, creating jobs, improving lives”

EU-Kommissionsmitteilung: „EU strategy to reduce methane emissions“

Positionen / Diskussionen / Stellungnahmen

Agora Energiewende: Impulspapier „Wie passen Mieterschutz und Klimaschutz unter einen Hut?“

BMU: Positionspapier „Faktencheck Erneuerbare Energien im Verkehrsbereich“

vzbv: Positionspapier „Auswirkungen der CO2-Bepreisung auf Mieter begrenzen“

BEE: Stellungnahme zum „Gesetz zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote und zur Verordnung zur Festlegung weiterer Bestimmungen zur Weiterentwicklung der Treibhausgasminderungs-Quote“




Rückblick auf die vergangene Woche 42. KW

Hier finden Sie einen Überblick über die zentralen energiepolitischen Beschlüsse, die in der vorangegangenen Woche in Bundestag und Bundesrat gefasst wurden, sowie relevante Neueingänge.

Vorschau auf die kommende Woche 43. KW

Hier finden Sie die Gesetzgebungsverfahren und Parlamentarischen Anträge, die in dieser Woche auf den Tagesordnungen von Bundestag und Bundesrat stehen.









Personalia


Der Abschnitt Personalia ist nur für angemeldete Besucher zugänglich.







Inhaltsverzeichnis

Nord Stream 2: NABU kritisiert ´Salamitaktik´

Europäischer Rat für höheres Klimaziel

VMK will ÖPNV-Rettungsschirm verlängern

Deckelung der EEG-Umlage kostet mehr als zehn Milliarden Euro

Ladesäulen: Verbraucherschützer fordern einfaches und transparentes Bezahlen

Altmaier will schnelle Lösung für ältere Windenergieanlagen

EEG-Umlage würde ohne Kompensation auf 9,6 Cent ansteigen

Fridays for Future: Aktuelle Maßnahmen reichen nicht aus, um Erderwärmung zu stoppen

Globale CO2-Emissionen sinken deutlich – aus ´falschem´ Grund

BSW-Solar: EEG-2021-Novelle verstößt gegen EU-Recht

BEE: Erneuerbare liegen im öffentlichen Interesse

BDEW: Deutlicher Rückgang der CO2-Emissionen bei Stromerzeugung

Steigende Netzentgelte: LichtBlick fordert Bündelung der 880 Netzgebiete in 25 Cluster