Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienst nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren


Aktuelle Ausgabe des EPID-Monitoringberichts als PDF-Datei:
EPID-Monitoringbericht-47-2021.pdf
Download


Inhaltsverzeichnis – 47/2021, 29. November

Gesetzentwürfe / Eckpunkte / Beschlüsse

Bundeskabinett: Beschlüsse zur Energiepolitik

SPD / Grüne / FDP: Koalitionsvertrag „Mehr Fortschritt wagen“

EU-Kommission: Entwurf „Directive on common rules for the internal market in natural gas (recast)“

EU-Kommission: Entwurf „Directive on the energy performance of buildings (recast)“

Positionen / Diskussionen / Stellungnahmen

dena / BBH: Analyse „Versäumnisse ausräumen, Blockaden lösen, Impulse setzen“

BDI: Positionspapier „Fünf-Punkte-Plan zur Energie- und Klimapolitik“

EEHH: Positionspapier „Grüne Wasserstoffwirtschaft – Appell an die EU für einen erfolgreichen Marktstart!“

Aurora Energy Research: Analyse „The German Coalition Agreement’s impact on the power sector“

BUND: Analyse „Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP“




Rückblick auf die vergangene Woche 47. KW

Hier finden Sie einen Überblick über die zentralen energiepolitischen Beschlüsse, die in der vorangegangenen Woche in Bundestag und Bundesrat gefasst wurden, sowie relevante Neueingänge.

Vorschau auf die kommende Woche 48. KW

Hier finden Sie die Gesetzgebungsverfahren und Parlamentarischen Anträge, die in dieser Woche auf den Tagesordnungen von Bundestag und Bundesrat stehen.









Personalia

Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienst nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren









Inhaltsverzeichnis

UNITI: Deutliche Kritik am Koalitionsvertrag

Habeck wird Wirtschafts- und Klimaminister

en2x: Ampel lässt zu viele Klimaoptionen ungenutzt

Verbände begrüßen Koalitionsvertrag

HBB: Verspäteter Beschluss der Nachhaltigkeitsverordnung erzeugt Zertifizierungsstau

Nord Stream 2: USA verhängen weitere Sanktionen

Koalitionsverhandlungen: Kohleausstieg soll bereits 2030 kommen

Gebäudeenergiegesetz: DUH warnt vor Scheindiskussionen

E.ON will rund 27 Milliarden Euro investieren

UNITI: Hohe Bereitschaft zur Nutzung von E-Fuels

EU-Kommission legt neue PCI-Liste vor

Haseloff: Bei Kohleausstieg 2030 Atomstrom importieren