EPID Recherche: WAB


Offshorebranche begrüßt Ausbauziele der neuen Bundesregierung

(14.01.22) Erwartungsgemäß kein Zubau in 2021.

Windenergiebranche fordert mehr Tempo beim Offshore-Ausbau

(06.10.21) Zwischenziel von 35 Gigawatt bis 2035 – plus Bedarf an EE-Wasserstoff.

WAB fordert Modernisierung der Behörden  

(10.09.21) Botschaften der Windindustrie zur Bundestagswahl.

Erstmals seit mehr als zehn Jahren kein Zubau bei Offshore-Windenergie

(15.07.21) Zügiger industriepolitischer Impuls erforderlich.

Offshore-Windbranche fordert schnellstmögliche Ausschreibung von potenziell nutzbaren Flächen

(21.01.21) Kurzfristiger Zubau-Impuls erforderlich.

WAB: Bundesregierung soll Beschäftigung beim Ausbau von Windenergie und EE-Wasserstoff ermöglichen

(24.08.20) Unrealistische Annahmen zur Umsetzung des EE-Ausbauziels von 65 Prozent.

Offshore-Windenergie: Positive Zukunftsaussichten – trotz Ausbaulücke

(17.07.20) Lediglich 219 Megawatt Zubau im ersten Halbjahr – Ausbauziel der Bundesregierung jedoch bereits erreicht.

WAB: ´Energiewende-Industriestrategie´ dringend erforderlich

(05.06.20) Kritik an Konjunkturprogramm der Bundesregierung.

Keine Beiträge gefunden