Equinor setzt sich ehrgeiziges Klimaziel

CO2-Ausstoß des Unternehmens soll bis 2030 um 40 Prozent gesenkt werden.

(10.01.20) Der norwegische Öl- und Gaskonzern Equinor will bis 2050 nahezu klimaneutral produzieren. Bis 2030 soll der CO2-Ausstoß auf den heimischen norwegischen Rohstofffeldern bereits um 40 Prozent sinken. Bis 2040 soll der Kohlendioxidausstoß um etwa 70 Prozent zurückg...



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienstes nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren