Klimaschutzpaket: Solarbranche begrüßt Pläne für schnelleren PV-Ausbau

Verdoppelung der PV-Leistung bis 2030 reicht jedoch weiterhin nicht für Klimaziele.

(09.10.19) Die Solarbranche begrüßt die im Bundeskabinett verabschiedeten Pläne zur Aufstockung der PV-Ausbauziele im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030. Diese seien ein Schritt in die richtige Richtung, bedürften aber dringend weiterer Nachbesserungen und einer schnellen gesetzlichen Konkretisierung. Andernfalls sei die V...

Gesetzgebung

  Dieser Beitrag gehört zum Eckpunktepapier / Aktionsplan Bundesregierung: Eckpunkte „Klimaschutzprogramm 2030“



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienstes nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren