DEBRIV: Braunkohleförderung 2018 deutlich zurückgegangen

Fünf Millionen Tonnen CO2 eingespart.

(10.01.19) Die Braunkohlenförderung im Rheinland, der Lausitz und im mitteldeutschen Revier sank 2018 insgesamt um etwa drei Prozent auf rund 166 Millionen Tonnen. Nach vorläufigen Berechnungen des DEBRIV wurden durch den Rückgang bei Förderung und Verwendun...



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienstes nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren