Bundesregierung: Antwort auf Parl. Anfrage der Linken „Schacht KONRAD – Kosten, Änderungsgenehmigungen und Zeitplan“

33 Änderungsgenehmigungen seit 2017.

(07.01.22) Das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) hat als atomrechtliche Aufsichtsbehörde für Schacht Konrad seit dem 11. August 2017 in insgesamt 33 Fällen die Zustimmung zu „unwesentlichen Änderungen“ erteilt. Das geht aus einer Antwort der


Dokumente

  Bundesregierung: Antwort auf Parl. Anfrage der Linken „Schacht KONRAD – Kosten, Änderungsgenehmigungen und Zeitplan“ (28.12.2021)



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienst nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren