Kohle wieder wichtigste Quelle für Stromerzeugung

Windarmes Frühjahr ließ Anteil steigen.

(13.09.21) Im ersten Halbjahr 2021 ist Kohle wieder der wichtigste Energieträger gewesen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, hat Kohle die Windenergie vom ersten Platz der Energieträger für die Stromproduktion verdrängt.

Mit 56 Prozent stammte demnach mehr als die Hälfte der gesamten in Deutschland erzeugten S...



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienst nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren