Bundesregierung: Antwort auf Parl. Anfrage der FDP „Stand von Car2X-Kommunikation in Deutschland“

Keine Förderung geplant.

(31.05.20) Die Bundesregierung plant nach eigenen Angaben keine Förderung des Einbaus von Car2X-Technologie zum Austausch von Daten in Echtzeit sowohl zwischen Fahrzeugen als auch zwischen Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur in Kraftfahrzeugen. Das geht aus der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der


Dokumente

  Bundesregierung: Antwort auf Parl. Anfrage der FDP „Stand von Car2X-Kommunikation in Deutschland“ (23.04.2020)



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienstes nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren