Studie: Fernwärme lohnt sich nicht

Mit sanierten Einzelheizungen ließen sich die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung günstiger erreichen.

(15.09.16) Laut der Studie „Dezentrale vs. zentrale Wärmeversorgung im deutschen Wärmemarkt" ließen sich die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung mit sanierten Einzelheizungen günstiger erreichen als mit Nah- und Fernwärmenetzen. Zugleich sei die Fernwärme für die Verbraucher in der Regel mit höheren Heizkosten verbunden. Eine ...



Sie sind noch nicht eingeloggt. Bitte nutzen Sie die Login-Maske auf der linken Seite.

Sie haben noch keine Zugangsdaten für den Energiepolitischen Informationsdienst? Dann bestellen Sie jetzt ein kostenloses Probe-Abo, mit dem Sie alle Dienste unverbindlich einen Monat lang kennen lernen können.

KOSTENLOS: PROBE-ABO für einen Monat