EU-Rat beschließt EFSI-Ausbau

Mindestens 40 Prozent der Finanzierungen sollen zum Klimaschutz beitragen.

(07.12.16) Der EU-Rat für Wirtschaft und Finanzen hat eine zeitliche und finanzielle Ausweitung des Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) beschlossen. Bis 2020 soll mindestens eine halbe Milliarde Euro investiert werden. EFSI wurde Mitte 2015 gegründet und ist bis Mitte 2018 auf dem Weg zu seinem Ziel von 315 Milliarden Eu...



Kostenlose Registrierung

Um den Energiepolitischen Informationsdienstes nutzen zu können, müssen Sie eingeloggt sein.
Bitte registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse. Diese Anmeldung ist vollständig kostenlos und zieht keine weiteren Verpflichtungen nach sich.

Jetzt kostenlos registrieren